Bahnkantenregelung mit dem Lichtgitter

Papier und Stoffe werden auf Anlagen produziert, die mit bis zu 2000 m/min betrieben werden. Bei Verschnitt- oder Überlappungsfehlern sind daher in kürzester Zeit große Ausschussmengen die Folge.

Mit einer genauen Bahnkantenregelung kann dies vermieden werden, indem die Materialbahn immer sauber in der Spur bleibt.

Unsere LI-Lichtgitter mit externen LVE-Auswertern liefern schnell und zuverlässig die notwendigen Daten für eine exakte Bahnkantenregelung.

Sie suchen eine maßgeschneiderte Lösung? Kontaktieren Sie uns!

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.

Sie möchten uns eine verschlüsselte E-Mail schicken? Laden Sie hier den PGP Public Key für jh@lucom.de herunter.

Gerne helfen wir Ihnen per Livechat weiter. Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters, um den Chat zu integrieren. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um den Chat anzuzeigen.
Details in der Datenschutzerklärung.