DAS NETZ FÜR ENERGIEVERSORGER...

...UND FÜR ALLE, DIE EINE SICHERHEITSKRITISCHE INFRASTRUKTUR BENÖTIGEN


Auf einen Blick:

WARUM CDMA 450 / LTE 450?

Bundesnetzagentur: Die Frequenz (450MHz) soll bundesweit für die Anwendungen kritischer Infrastrukturen zur Verfügung gestellt werden.

LUCOM hat bereits entsprechende Produkte im Portfolio: sowohl für CDMA 450 als auch für LTE 450

KEY FEATURES

• Eigenes, autarkes Netz
• LTE 450 Ready
• Unabhängig von öffentlichen Netzwerken

DAS NETZ
• Sicheres, zuverlässiges Kommunikationsnetz
• Sehr gute Gebäudedurchdringung
• Große Reichweite
• Unabhängig von öffentlichen Netzwerken
• Permanenter Datenstrom / Always Online

Ein Teil des CDMA-Frequenzbereiches liegt im 450MHz-Bereich. Dieser Frequenzbereich, genannt CDMA 450 oder CDMA 450Mhz, ist seit der Abschaltung des alten C-Netzes vor ca. 20 Jahren frei geworden. Die Bundesnetzagentur hat angekündigt, dass diese Frequenz nun bundesweit für die Anwendungen kritischer Infrastrukturen zur Verfügung gestellt werden soll.

Im direkten Vergleich zu anderen Funknetzen bietet die 450MHz-Technologie eine größere Reichweite und eine wesentlich bessere Gebäudedurchdringung. Dies eignet sich speziell für entlegene Orte, die dadurch dennoch sicher und zuverlässig erreicht werden. Zudem benötigen die 450MHz-Funknetze weniger Sendeanlagen als andere Mobilfunktechnologien und sind daher preiswerter bei Aufbau und Betrieb des Funknetzes. CDMA 450 MHz ist prädestiniert für die Energiewirtschaft, welche aufgrund der aktuellen Energiewende hohe Anforderungen an eine sichere und zuverlässige Kommunikationslösung haben, welche zudem eine Vielzahl von Anwendungen umzusetzen muss.

 

DER ROUTER
• Stabile, zuverlässige Hardware
• Integrierte Ausfall-, VPN- und Wege-Redundanz
• Permanenter Datenstrom
• VoIP-kompatibel

- weitere Informationen im Datenblatt des CDMA 450 Routers

 

Lieferumfang:

  • Netzkabel
  • Patchkabel
  • 2 Magnetfussantennen
  • Clip für Hutschienenmontage
  • Inbetriebnahmeanleitung

Anwendung Wegeredundanz

Sollte es zum Ausfall einer Verbindung kommen, wird auf eine alternative Route zurückgegriffen.

Für diese sicheren, professionellen CDMA-Backup-Szenarien nutzt der LUCOM-Router eine „Backup-Route“ , um bei Ausfall von CDMA eine leitungsgebundenen Internet-Verbindung als  alternative Route zu nutzen.

Anwendung VPN-Funkredundanz

Auch die Mobilfunkverbindung eines alternativen Routers kann als „Backup-Route“ für den CDMA-Router erfolgen.

Zurück

Fragen?

Rufen Sie unseren Support an!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de

Benötigen Sie eine Fachberatung?

Wir kennen uns aus!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de

Sie brauchen eine Lösung?

Wir kennen uns aus!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de