Volle Kontrolle mit nur einer App - Digitale Dampfkesselüberwachung

80% der produzierenden Industrie benötigt Dampf. Deshalb sind Dampfkessel ein wesentliches Zahnrad im Getriebe industrieller Fertigungsprozesse. Fällt ein Dampfkessel aus, kommt im schlimmsten Fall der ganze Schichtbetrieb zum Stehen. Eine digitale Lösung kann Komplikationen effektiv vorbeugen.

Als Anlagenbauer für Dampfkessel hat das Traditionsunternehmen Georg Hagelschuer GmbH & Co. KG in Zusammenarbeit mit der Firma Weslink eine App entwickelt, welche die gesamte Anlagenperipherie überwacht und bei Wertabweichungen sofort informiert. Zudem gibt sie proaktive Handlungsempfehlungen und erleichtert dem Kesselwärter die Prüfung der einzelnen Abläufe. Die ausgeklügelte App digitalisiert somit nicht nur analoge Prozesse, sondern verfügt auch über smarte Features. LUCOM hat die Verwirklichung dieser Idee mit einigen maßgeblichen Komponenten unterstützt.

Die Aufgabe: Ziel war es, Störungen vorzubeugen, Ausfälle zu vermeiden und die Betriebssicherheit der Anlage zu erhöhen. Zudem sollten alle Werte und Betriebsparameter digitalisiert werden.

Die Lösung: In der entwickelten App werden alle Anlagenwerte erfasst und ausgewertet. Bei drohenden Störungen erfolgen Alarmierungen und Handlungsempfehlungen. Das VPN-Serviceportal Digicluster v3 und die Monitoring-Plattform Datacake haben entscheidend zur Realisierung der Lösung beigetragen.

Die Vorteile: Mithilfe der App kann die Kesselanlage einfach per Smartphone überwacht werden. Durch die sofortige Meldung von Wertabweichungen werden Ausfälle verhindert. Die Prüftätigkeiten des Kesselwärters werden digital dokumentiert.

GH Focus: Der digitale Kesselwärter

Die GH Focus App ist eine digitale Lösung, um Ausfälle in der Dampfversorgung zu vermeiden. Aus den komplexen Betriebsparametern der Dampf- und Heißwasserkesselanlagen leitet das System automatisch Handlungsempfehlungen ab, um einen sicheren und erfolgreichen Betrieb zu gewährleisten. Dabei werden alle verfügbaren Werte der Anlage überwacht, aufgezeichnet und ausgewertet. Sobald sich effizientere Werte erzielen lassen oder Störungen drohen, meldet sich das System proaktiv mit geeigneten Lösungsansätzen.

Der Kesselwärter wird regelmäßig über anstehende Abläufe informiert und erhält einen umfassenden Einblick in alle Anlagenparameter. Zudem kann er nach Bedarf seine eigenen Tätigkeiten im digitalen Kesselbuch hinterlegen und dokumentieren. Alarmierungen und automatische Benachrichtigungen lassen sich individuell anpassen. Bestandsanlagen können mit GH Focus einfach nachgerüstet werden.

Vom User Modul zum Remote Access – Unser Beitrag zur Lösung

Für die in der Anwendung eingesetzten Router haben unsere Techniker ein User Modul erstellt, das die Umsetzung des digitalen Kesselbuchs maßgeblich unterstützt hat. User Module sind programmierbare Zusatzfeatures, die je nach Benutzeranforderung den Funktionsumfang eines Routers erweitern. Das von uns entwickelte User Modul ModBUStoDatacake sorgt dafür, dass die gewonnenen Prozessdaten aus den Dampf- und Heißwasserkesselanlagen an die Monitoring-Plattform Datacake geschickt werden. Mithilfe von Datacake können alle verfügbaren Werte zentral gesammelt und für Auswertungszwecke visualisiert werden. Unsere Lösung aus Router und User Modul bildet damit die Basis für die Kommunikation mit Datacake.

Ein sicherer Remote Access zu Kontroll- und Wartungszwecken wird zudem über unser VPN-Serviceportal Digicluster realisiert. Dieses ermöglicht eine komfortable Fernüberwachung der Kesselanlagen und mobilen Zugriff auf alle wichtigen Betriebsparameter. Verschlüsselte VPN-Verbindungen und individuell erteilte Zugriffsrechte bieten zuverlässigen Schutz vor Manipulationen oder Angriffen aus dem Internet.

Wir schaffen die Basis für Ihre Projekte

Damit Ihre Projekte erfolgreich gelingen, stehen wir Ihnen in jeder Entwicklungsphase zu Seite und ermöglichen eine schnelle und flexible Implementierung unserer Lösungen. Als zuverlässiger Partner unterstützen wir Sie von der Anforderungsdefinition bis zum laufenden Betrieb. Bei Fragen zu technischen Anpassungen oder Umsetzungen können Sie jederzeit auf unseren Support und unser dreißigjähriges Know-how zählen. Auf Wunsch gestalten wir Ihre Konzepte aktiv mit und bringen unsere Erfahrungen produktiv ein. Bei der Auswahl der passenden Technologie, der richtigen Schnittstellen und der optimalen Komponenten setzen wir gemeinsam den Grundstein für die Realisierung Ihrer Projekte.

 

Wertanalyse mit Datacake

Mit der Low-Code-IoT-Plattform Datacake werden Ihre Messwerte umfassend dokumentiert, visualisiert und und für Analysen zugänglich gemacht. So können Ausfallzeiten reduziert und Prozesse nachhaltig optimiert werden. Die Software ist herstellerunabhängig und an jede Anforderung anpassbar.

Mehr Informationen

 

Sicherer Remote Access - der Digicluser v3

2-Faktor-Authentifizierung, erweiterte Logfunktionen und zeitliche Zugriffsbeschränkungen – unser VPN-Serviceportal Digicluster v3 erfüllt auch die erhöhten Sicherheitsanforderungen im KRITIS-Sektor. Als ganzheitliches und hochskalierbares M2M-Device-Management-System ermöglicht der Digicluster v3 einen sicheren und flexiblen Fernzugriff auf Ihre gesamte Anlagenperipherie.

Mehr Informationen

 

Sie suchen eine Lösung? Wir unterstützen Sie bei Ihren Projekten!

Individuelle IoT-/M2M-Lösungen: Ich habe Interesse*
Bitte addieren Sie 8 und 7.

Sie möchten uns eine verschlüsselte E-Mail schicken? Laden Sie hier den PGP Public Key für jh@lucom.de herunter.

Zurück