Lichtgitter in der Logistik

Mit messenden und detektieren Lichtgittern lassen sich industrielle Prozesse nachhaltig optimieren. Gerade in der Logistik ist eine intelligente Automatisierung von einzelnen Prozessabschnitten bis hin zum kompletten Materialfluss ein wesentlicher Faktor. Eine wichtige Voraussetzung dafür schaffen individuell zugeschnittene Lichtgitter-Lösungen von LUCOM und DUOmetric.

Messende Lichtgittersysteme ermitteln die Maße und Konturen von Transportgütern sekundenschnell und punktgenau. Mit wenig Aufwand können alle Abmessungen eines Objektes präzise erfasst werden. Ideal geeignet sind messende Lichtgitter daher für den Einsatz in der Logistik, um einen vollautomatischen und effizienten Materialfluss zu erzielen.

Einfache und präzise Funktionsweise

Lichtgitter registrieren die dreidimensionalen Abmessungen von Objekten in Echtzeit. Diese Informationen tragen entscheidend zur Verbesserung und Beschleunigung anschließender Förderprozesse bei. Lagerkapazitäten können besser genutzt werden, wenn die Maße der vorhandenen Stückgüter detailliert bekannt sind. Etwaige Beschädigungen oder Verformungen werden frühzeitig und zuverlässig erkannt. Auch auf der Versandstrecke kann ausgehende Paket- und Palettenware mithilfe von Lichtgittern vermessen werden. Die aufgezeichneten Daten werden an den Versandcomputer weitergeleitet, der anhand der berechneten Volumina das richtige Etikett für die Auslieferung erstellt.

Bei der Kontur- und Volumenmessung wird das durch den Lichtgitterrahmen fahrende Objekt in kleinen Teilbereichen erfasst, sodass in der Steuerung ein vollständiges Abbild des Objektes gespeichert wird. Die vertikale und horizontale Anordnung der Lichtgitterleisten erlaubt eine akkurate Höhen-, Breiten- und Längenmessung. So werden Kontur und Umfang des Objektes exakt bestimmt.

Qualität made in Germany

Dank ihrer modularen Bauweise erfüllen die Lichtgittersysteme von LUCOM und DUOmetric die verschiedensten Anforderungen für Logistik, Transport und Handel. Abhängig von den Erfordernissen der Applikation werden die Sender- und Empfängerleisten mit externen oder internen Auswertern kombiniert. Daraus resultieren etliche Varianten und Anwendungsbereiche. Jede Standardausführung ist mit individuellen Anpassungen und als Speziallösung erhältlich. Die Überwachungshöhe, Profilausführung und der Strahlabstand können flexibel ausgewählt werden. Zahlreiche Feldbusmodule runden das Angebot ab. Jedes Lichtgittersystem wird in Deutschland entwickelt und kundenspezifisch gefertigt.

Sie suchen eine maßgeschneiderte Lösung? Kontaktieren Sie uns!

Lichtgitter: Ich habe Interesse*
Bitte addieren Sie 2 und 2.

Sie möchten uns eine verschlüsselte E-Mail schicken? Laden Sie hier den PGP Public Key für jh@lucom.de herunter.

Zurück