Datenerhalt auch bei Stromunterbrechung?

Aber sicher!

Unser LTE-Industrierouter ICR-3211B verfügt über ein besonderes Highlight, das wir Ihnen hier etwas genauer vorstellen möchten: den Last-Gasp-Superkondensator. Diese spezielle Funktion sorgt dafür, dass das Gerät bei einem Stromausfall noch kurze Zeit online bleibt, um unmittelbar über die Störung zu informieren und die zuletzt verarbeiteten Daten zu versenden.

Bei einem abrupten Abbruch der Energieversorgung liefert der Last-Gasp-Superkondensator noch 15 Sekunden lang Strom, in denen die Störung sofort gemeldet und die zuletzt gesammelten Daten über ein Funknetz transferiert werden.

Vorteile des Superkondensators:

  • Hohe Strombelastbarkeit
  • Große Zyklusfestigkeit
  • Zuverlässige Fehler- und Ausfallmeldung
  • Sicherer Datenerhalt bei Ausfällen
  • Lange Lebensdauer

Superkondensatoren stellen die Energie für elektrische Verbraucher, deren Funktion auch bei kurzzeitigen Stromausfällen weiterhin gewährleistet sein muss. Dank der ausreichenden Back-up-Leistung eines Superkondensators können wichtige Daten erhalten und per Last-Gasp-Übertragung versendet werden. Die langlebigen Superkondensatoren sind daher ideal für sicherheitskritische Branchen und Anwendungen (KRITIS), in denen eine zuverlässige Stromversorgung und eine sofortige Alarmierung bei Ausfällen verlangt wird.

Zurück

Fragen?

Rufen Sie unseren Support an!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de

Benötigen Sie eine Fachberatung?

Wir kennen uns aus!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de

Sie brauchen eine Lösung?

Wir kennen uns aus!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de