Devices und Software für sichere Industriekommunikation

  • Devices zur sicheren Kommunikation, Remote-Steuerung und Cloud Services
  • Kostengünstiger LTE SmartStart Industrie-Router ab sofort erhältlich
  • VPN-Service-Portal Digicluster ermöglicht eine sichere Remote-Lösung; auch im „eigenen sicheren Hafen“

Rotkreuz, Zirndorf, 10. März 2017 – LUCOM, ein Unternehmen der exceet Group und Spezialist für Remoteservice, Automatisierungs- und Kommunikationstechnik zeigt auf der diesjährigen embedded world, wie Sensoren, Maschinen und komplette Anlagen sicher miteinander vernetzt werden. Zudem präsentiert LUCOM die neuen Devices von AMIT, welche vor allem für den Einsatz im Vehicle-Bereich kostengünstig die erforderlichen Leistungen bereitstellen.
Ein Highlight am Stand der beiden exceet Gesellschaften exceet electronics und LUCOM ist der jüngst von Advantech B+B SmartWorx entwickelte Industrierouter SmartStart. Der kostengünstige und platzsparende LTE-Router SmartStart bietet viel Funktionalität auf kleiner Fläche: Er verfügt über eine Ethernet- und eine serielle RS232-Schnittstelle, sowie optionales WLAN und ist somit für zahlreiche Anwendungen einsatzbereit. Diese Einsteigerversion kann in jedes bestehende System integriert und erweitert werden.
Standard- und Individual-Devices, von der Klemme bis zur Cloud

Auf der embedded world 2017 präsentiert LUCOM zusammen mit der exceet electronics komplette Automatisierungslösungen. Messehighlights der exceet electronics sind unter anderem neue Control- und Web-Panel im Glas-Metall-Design und SoM-Module auf Basis der i.MX6UL-2 Ultralite-Prozessoren mit Linux / Windows und CODESYS.

Aussteller auf der embedded world sind die exceet Gesellschaften exceet electronics und LUCOM. Sie finden uns in Halle 3, Stand 159.

Zurück

Fragen?

Rufen Sie unseren Support an!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de

Benötigen Sie eine Fachberatung?

Wir kennen uns aus!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de

Sie brauchen eine Lösung?

Wir kennen uns aus!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de