Produkt-Updates Advantech 7/2023

1. PRODUKT-REPLACEMENT

SmartFlex SR303 wird 1:1 ersetzt durch SR304: Auf einen Blick

  • Das bleibt gleich: Hardware-Schnittstellen, Firmware, Größe, Gehäuse und Montage
  • Das ist neu: Mobilfunkmodul LTE Cat 4, mehr Frequenzbänder, geänderte Zertifizierungen

SmartFlex SR305 wird 1:1 ersetzt durch SR310: Auf einen Blick

  • Das bleibt gleich: Hardware-Schnittstellen, Firmware, Größe, Gehäuse und Montage
  • Das ist neu: Globale Version, Mobilfunkmodul LTE Cat 4, alle gängigen Frequenzbänder, erweiterte Zertifizierungen

Der SmartFlex-Router SR303 (EMEA) soll durch das neue Modell SR304 (EMEA) und der SmartFlex SR305 (NAM) durch den SR310 (Global) ersetzt werden. Nachfolgend finden Sie Datenblätter der neuen Modelle:

Datenblatt SmartFlex SR304

Datenblatt SmartFlex SR310

Bewährtes bleibt bestehen

Die Schnittstellenerweiterungen bieten Ihnen 1:1 die gleichen Optionen wie bei den bisherigen Geräten. Design, Konfiguration und Montageoptionen bleiben unverändert. Wie bereits die Vorgängermodelle unterstützen die neuen SmartFlex-Versionen ebenfalls die für Advantech-Router verfügbaren Überwachungs- und Managementplattformen Digicluster, WebAccess/DMP und R-SeeNet.

 

Verbesserungen

Das verbesserte LTE-Cat-4-Mobilfunkmodul des SR304 erhöht die möglichen Transferraten auf 150 Mbps im Download und bis zu 50 Mbps im Upload. Zudem deckt die neue Version einen breiteren Frequenzbereich ab. Er unterstützt die LTE-Bänder B1, B3, B5, B7, B8, B20, B38, B40 und B41.

Auch der SR310 basiert auf dem verbesserten LTE-Cat-4-Mobilfunkmodul und bietet ebenfalls erhöhte Übertragungsgeschwindigkeiten von 150 Mbps im Download und bis zu 50 Mbps im Upload. Der SR310 unterstützt die LTE-Bänder B1, B2, B3, B4, B5, B7, B8, B12, B13, B18, B19, B20, B25, B26, B28, B38, B39, B40, B41 und verfügt damit über ein stark erweitertes Frequenzspektrum für den weltweiten Einsatz.

 

Zertifizierungen

Alle gängigen Zertifizierungen wie die CE-Konformitätserklärung liegen bereits vor. Falls neben den Standard-Zertifizierungen noch weitere für Sie relevant sein sollten, beachten Sie bitte die Datenblätter im Einzelnen.

Als wesentliche Neuerung im Zuge dieses Replacements ist Folgendes zu nennen: Der SR310 besitzt alle Carrier-Zertifizierungen für den US-Markt (inkl. T-Mobile US), UKCA (UK) und TELEC (Japan), was seinen Einsatzbereich deutlich ausweitet.

 

Welches Gerät sollten Sie bestellen?

Planen Sie eine Neuanschaffung, so können Sie von den erweiterten Möglichkeiten des SmartFlex SR304 (Artikelnummer 47023Z) bzw. SR310 (Artikelnummer 47027) profitieren.

Wenn Sie bereits SmartFlex-Router der Serie SR303 oder SR305 im Einsatz haben, die z. B. hausinterne Zertifizierungs- oder Freigabeprozesse durchlaufen mussten, kontaktieren Sie uns zeitig, um eventuell verbliebene Geräte zu erwerben oder die neuen Modelle zu prüfen. Gerne unterstützen wir Sie wie gewohnt mit den notwendigen Dokumenten, die Sie für Ihre internen Prozesse benötigen.

Bei weiteren Fragen zu den Produkten oder sonstigen Anliegen kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter 0911 957 60600 oder über Sie das unten stehende Kontaktformular.

2. Erweiterung von v2i-Routern mit WLAN-fähigen Modellen

Einige der beliebten v2i-Router werden nun mit WLAN-Modulen erhältlich sein, was Ihnen eine zusätzliche Flexibilität bei der Anbindung ermöglicht.

Für den europäischen Raum sind folgende Modelle geplant: ICR-2031W, ICR-2431W, ICR-2531W und ICR-2631W sowie ICR-2734W, ICR-2834W und der LAN-to-LAN-Modells ICR-2701W.

Die WLAN-Modelle werden voraussichtlich zum Jahresende verfügbar sein.

 

Fragen zu unseren Geräten? - Jetzt beraten lassen!

Advantech Router: Ich habe Interesse*
Bitte rechnen Sie 2 plus 2.

Sie möchten uns eine verschlüsselte E-Mail schicken? Laden Sie hier den PGP Public Key für jh@lucom.de herunter.

Zurück