Das kompakte IP-Thermometer HWg-STE ist über Web-Interface konfigurierbar und unterstützt SNMP. Sobald ein definierter Schwellenwert erreicht wird, sendet das Gerät automatisch eine Alarmmeldung via E-Mail.

Insgesamt können bis zu zwei 1-Wire-Temperatur- oder Luftfeuchtigkeitssensoren angeschlossen werden. Die Spannungsversorgung erfolgt über ein Netzgerät. Mit dem HWg-STE können sowohl Serverräume als auch Heizungssysteme, Klimaanlagen und Kühl- oder Gefrierschränke zuverlässig überwacht werden.

Mit der Monitoring-Software HWg-PDMS können die Sensordaten als MS Excel-Report ausgewertet werden. Die Software ist für die Auswertung von bis zu 3 Messfühlern kostenlos.

Die Anwendungsmöglichkeiten des IP-Thermometers beinhalten:

  • Alarmierung beim Ausfall der Klimaanlange
  • Sichere Überwachung von Klimaanlagen
  • Alarmierung bei Ausfallen und Störungen von Kühl- oder Gefriersystemen
  • Optimierung der Heizung
Im Lieferumfang enthalten sind ein HWg-STE Sensor, ein 3 m langer Temperatursensor (-10°C bis +80°C), ein EU-Netzteil und eine CD.
--,-- 
zzgl. MwSt.
zzgl. Versand
Bitte beachten Sie, dass in unserem Webshop keine Staffelpreise angezeigt werden. Bei größeren Stückzahlen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an uns.
Artikelnummer: A600381

Technische Daten

• Sensoren: 2 x 1-Wire (Temperatur oder Luftfeuchtigkeit)
• SNMP
• Alarmmeldungen via E-Mail
• Ethernet: 100 Mbit/s
• Unterstützte Protokolle: ARP, TCP/IP (HTTP, NTP, SMTP), UDP/IP (SNMP)
o DHCP
o SNMP - Port 161 (Ver 1.0/2.0)
• Genauigkeit:
o +/- 0,5°C im Bereich -10 ... +85°C
o +/- 2,0°C im Bereich -55 ... +125°C
• Stromversorgung: 5 V DC / 1W