Ausstellungsstücke überholt und instandgesetzt mit neuester Firmware und voller Gewährleistung zum Sonderpreis. Einzelstücke. Nur solange der Vorrat reicht. Zwischenverkauf vorbehalten.

Dieses Modell ist für den Einsatz in Nordamerika zertifiziert.

Mobilfunkrouter der v3-Smart-Serie ermöglichen eine sichere und einfache Anbindung von Anlagen, Maschinen oder ganzen LAN-Netzen ans Internet über Mobilfunk. Im Vergleich zu den V2-Routern bieten sie eine leistungsfähigere Hardware mit mehr Speicherplatz sowie einen größeren Funktionsumfang.

Per Software lässt der Industrie-Router sich in den Energiesparmodus versetzt, bei dem er nur noch wenige Milliwatt an Leistung benötigt.

Der LTE-Router SmartStart verfügt über eine Ethernet-Schnittstelle, ein I/O-Modul, einer RS232 Schnittstelle und zwei SIM-Kartenhalterungen. WLAN ist optional. Er zeichnet sich durch extrem hohe Datenübertragungsraten von bis zu 150 MBit/s im Download und bis zu 50 MBit/s im Upload aus. Die CPU mit 256 MB Flash und 512 MB RAM wappnet ihn für zukünftige Aufgaben. Der eMMC-4096 MB Speicher schafft mehr Platz für Kunden- und Anwendermodule und kundenspezifische Applikationen. Das Funkmodul hat einen erweiterten Frequenzbereich und unterstützt nebenB1, B3, B7, B8, B20 nun auch die Frequenzbänder B28A, B38, B40 und B41.

 

Die Router verfügen zudem über einen Schlafmodus mit einer Leistungsaufnahme von nur 40mW, welcher sich zum Beispiel bei solarbetriebenen Insellösungen anbietet. Die höhere Isolationsspannung von 1,5kV der Ethernet-Ports, der Betriebstemperaturbereich von -40°C bis 75°C (-40°C bis 55°C mit WLAN), sowie die hohe Vibrationsbeständigkeit erlauben den Einsatz der Router auch unter härtesten industriellen Bedingungen.

 

Der SmartStart wird via Web-Interface oder per Autoupdate konfiguriert und aktualisiert. OpenVPN und IPsec sind akzeptierte Standards, die eine sichere Kommunikation gewährleisten.

 

IoT-ready √ Der SmartStart ist für aktuelle und zukünftige IoT-Applikationen gewappnet.

 

Der Lieferumfang umfasst den Router, einen Hutschienen-Clip und ein Strom-/ I-O-Kabel (zum Anschluß an ein Schaltnetzteil).

Wir empfehlen folgendes, separat erhältliches Zubehör: Zwei Smart LTE-Antennen, einen Magnetfuß, ein Patchkabel und ein Netzkabel.

 

Zustand: Gebrauchtes Test- und Schulungsgerät, voll funktionsfähig, daher zum absoluten Sonderpreis.

--,-- 
zzgl. MwSt.
zzgl. Versand
Bitte beachten Sie, dass in unserem Webshop keine Staffelpreise angezeigt werden. Bei größeren Stückzahlen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an uns.
Artikelnummer: 48000NAMSALE

Technische Daten

• LTE 4G Mobilfunkrouter für die Industrie
• max. Download 100 MBit/s, max. Upload 50 MBit/s
• Frequenzbänder:
o GSM/GPRS/EDGE: 900/1800 MHz
o UMTS: 900/1800/2100 MHz
o LTE: 800/900/1800/2100/2600 MHz
• VPN-Client für verschlüsselte Verbindung zur Zentrale
o IPSec Client/Server
o OpenVPN Client/Server
o L2TP
o PPTP
• Unterstützt NAT und X.509
• Integrierte Firewall (SPI)
• Routing-Protokolle OSPF, BGP, RIP (optional)
• erweiterte Layer 2 Netzwerkfunktionen VLAN, QoS (optional)
• Netzwerkscanner NMAP (optional)
• Einfaches Web-Interface, DHCP, DynDNS, VRRP, NTP, Dial-in
• Router-Steuerung per SMS
• Datenvolumen-/Roaming-Kontrolle via SMS
• Status Informationen über SNMP und SMS
• Umfangreiche Mobilfunk-Statistikoptionen
• Externe GSM-Antenne (SMA - 50 Ohm)
• Spannungsversorgung: 10-60 V DC
• LED-Statusanzeige
• Arbeitstemperaturbereich: -40°C bis +75°C
• Schutzklasse: IP30
• 2 SIM-Steckplätze
• 1x Ethernet 10/100
• MicroSD-Kartenslot
• RS232
• I/O
• GPS
• Gewicht: Kunsstoffgehäuse: 187g
• Abmessung: 87x30x127mm (150mm including wall month sides)
o Befestigung: DIN-Hutschiene 35 mm

Lizenzen

Alle Geräte, Certificates (z.B. CE Konformitätserklärung), ConfigurationManual, StartGuide, UserManual finden Sie hier:

https://www.lucom.de/downloadbereich.html.

 


Hinweise zur Firmware

http://www.advantech-bb.com


Wichtig: Advanech-Produkte enthalten teilweise Third-Party-Code und Code,
der unter die GPL (GNU General Public Licence), Version 1/Version 2/Version 3
oder die LGPL (GNU Lesser General Public License) gestellt ist.
Diese Software darf gemäß den Bedingungen der GPL benutzt werden.

Die gültigen GPL-Bestimmungen können Sie hier (GPL-License-Termes.pdf)
einsehen, herunterladen und drucken. Im CPL-Codecenter können Sie die
GPL-unterstellten Quellcodes der in Advantech-Produkten verwendeten
Software sowie weitere Informationen sowie eine Liste der GPL-unterstellten
Advantech-Software bekommen.

Die Programme werden OHNE JEDE GEWÄHRLEISTUNG verteilt, insbesondere ohne
ALLGEMEINE BRAUCHBARKEIT ODER BRAUCHBARKEIT FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.
Weitere Details hierzu finden Sie in der GNU-GPL (General Public License).

Bitte stellen Sie sicher, dass die Hardwareversion Ihres Gerätes der der
zu installierenden Firmware entspricht. Das Aufspielen einer ungeeigneten
Firmware kann Ihr Gerät beschädigen und Ihre Garantie erlöschen lassen.
"LR77-v2" bedeutet beispielsweise, dass Sie nur Firmware für die
Hardware LR77-v2 aufspielen dürfen.

Schalten Sie während des Firmwareupgrades Ihr Gerät NICHT aus.
Führen Sie das Firmwareupgrade NICHT über eine WLAN-Verbindung aus,
es sei denn, Ihr Gerät verfügt nur über WLAN und nicht über Kabelanschluss.
Es wird empfohlen, dass vor dem Upgrade auf den verbundenen Computern
alle Internet-Anwendungen geschlossen werden.
Verwenden Sie ein Entpackprogramm wie z.B. WinZIP oder WinRAR,
um die heruntergeladene Datei zu entpacken.