Die LF-Lichtgitter basieren mechanisch auf dem Standard der LI-Leisten. Der wesentliche Unterschied liegt in der intern verbauten Elektronik, welche eine extrem kurze Zykluszeit ab 6 µs ermöglicht. LF-Produkte verfügen über einen externen Auswerter (FAW), der mit seiner Parametrierung auf die Auswertung von Vorgängen mit hoher Geschwindigkeit und kleinen Objekten spezialisiert ist.

Einsatzbereiche: • Steuerung • Fördertechnik • Durchwurfkontrolle • Volumenmessung • Kabinendachüberwachung

Highlights: • Schnell und zuverlässig • Einfache Inbetriebnahme • Hohe Kosteneffizienz • Extrem kurze Zykluszeit

Auf einen Blick: Überwachungshöhe 35 mm bis 5812 mm Reichweite 0,2 m bis 1 m Strahlabstand 2,5 mm bis 25 mm Auswerter extern (FAW)

--,-- 
zzgl. MwSt.
zzgl. Versand
Bitte beachten Sie, dass in unserem Webshop keine Staffelpreise angezeigt werden. Bei größeren Stückzahlen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an uns.
Artikelnummer: S-21801


Technische Daten

• Überwachungshöhe: 35 mm bis 5812 mm
• Reichweite: 0,2 m bis 1 m
• Strahlabstand: 2,5 mm bis 25 mm
• Lichtquelle IR-LED: 880 nm
• Zykluszeit Basis: ab 6 µs
• Auswerter extern: FAW
• Temperatur: -20 °C bis +40 °C
• Feuchtigkeit: < 90 % relativ / nicht kondensierend
• Schutzklasse: IP20 / IP54 / IP65
• Normenkonformität: ROHS / REACH / CE / cCSAus

Downloads

Datenblatt:
Broschüre: Lichtgitter

Allgemeine Lichtgitter Informationen übersichtlich aufbereitet


Faltblatt: Informationen messender Lichtgitter

Übersicht der Daten und Schnittstellen messender Lichtgitter

Fragen?

Rufen Sie unseren Support an!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de

Benötigen Sie eine Fachberatung?

Wir kennen uns aus!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de

Sie brauchen eine Lösung?

Wir kennen uns aus!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de