Das schaltende LS-Lichtgitter wurde speziell für den Einsatz in der Taktsteuerung oder in der Transport- und Fördertechnik entwickelt. Als Nachfolgermodell des Leistentyps LA verfügt es über einen integrierten Auswerter und einen erweiterten Arbeitsbereich. Ein besonderes Highlight ist die beschaltungsgesteuerte Funktionsauswahl. Über die Polarität der Versorgungsspannung können damit unterschiedliche Geräteprofile ausgewählt werden. So kann ohne Parametrieraufwand zwischen zwei Reichweitenbereichen oder hell- und dunkelschaltender Schaltlogik gewechselt werden. Für eine optimierte Systemdiagnose und Fehlererkennung unterstützt das LS-Lichtgitter eine senderseitige Abschaltung der optischen Elemente. Die entsprechende Anbindung an ein Steuersystem erleichtert nicht nur einen Anlauftest, sondern ermöglicht auch eine periodische Systemdiagnose für die gesamte Signalkette (Steuerungs-I/Os, Kabel, Sensor).

Einsatzbereiche: • Taktsteuerung • Transport- und Fördertechnik • Schleusensysteme • Torüberwachung • Zugangs- und Anwesenheitskontrolle • Volumenmessung • Durchwurfkontrolle • Positionserkennung • Kabinendachüberwachung

Highlights: • Beschaltungsgesteuerte Funktionsauswahl • Einfache Inbetriebnahme • Hohe Kosteneffizienz • Verfügbarkeit in diversen Längen • Schlank durch integrierten Auswerter

Auf einen Blick: Überwachungshöhe 35 mm bis 5800 mm Reichweite Bereich 1: 1,0 m bis 5,0 m (opt. 3 m bis 16 m) Bereich 2: 0,3 m bis 1,3 m Strahlanzahl 4 (8) bis 160 Strahlabstand 5 mm/10 mm/12,5 mm/25 mm/.../46 mm/50 mm/100 mm Auswerter intern

--,-- 
zzgl. MwSt.
zzgl. Versand
Bitte beachten Sie, dass in unserem Webshop keine Staffelpreise angezeigt werden. Bei größeren Stückzahlen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an uns.
Artikelnummer: S-21802


Technische Daten

• Überwachungshöhe: 35 mm bis 5800 mm
• Reichweite:
o Bereich 1: 1 m bis 5 m (opt. 3 m bis 16 m)
o Bereich 2: 0,3 m bis 1,3 m
• Strahlanzahl: 4 (8) bis 160
• Strahlabstand: 5 / 10 / 12,5 / 25 /... / 46 / 50 / 100
• Lichtquelle IR-LED: 880 nm
• Zykluszeit Basis: 4 ms
• Zykluszeit pro Strahl: 1 ms
• Synchronisation: optisch
• Auswerteart: Parallelstrahl / Parallel + Diagonalstrahl
• Auswerter: intern
• Betriebsspannung: 24 VDC (18 … 30 VDC) / 10% Welligkeit
• Leistungsaufnahme: nominal 3,1 W
• Ausgänge: PNP/NPN (push-pull)
• Temperatur: -30°C bis +50°C (Betrieb)
• Feuchtigkeit: < 90 % relativ /nicht kondensierend
• Schutzart: IP20 / IP54 / IP65
• Normenkonformität: ROHS / REACH/ CE / cCSAus

Downloads

Datenblatt:
Broschüre: Lichtgitter

Allgemeine Lichtgitter Informationen übersichtlich aufbereitet


Faltblatt: Informationen detektierender Lichtgitter

Übersicht der Daten und Schnittstellen detektierender Lichtgitter

Fragen?

Rufen Sie unseren Support an!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de

Benötigen Sie eine Fachberatung?

Wir kennen uns aus!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de

Sie brauchen eine Lösung?

Wir kennen uns aus!
0911/ 957 606 00
info@lucom.de