Effizient überwachen und verwalten mit RMS

Mobiles Remote Management für hochverfügbare Systeme

Das Remote Management System RMS bietet eine optimale Ergänzung zu Hochverfügbarkeitsarchitekturen mit Bondix S.A.NE. Über die nutzerfreundliche, cloudbasierte IoT-Plattform können Sie Ihr gesamtes Netzwerk einfach, sicher und effizient verwalten.

Mit RMS können Sie kompatible Router und Gateways von Teltonika Networks überwachen, entfernte Geräte erreichen, die Möglichkeiten des Remote-Desktop-Zugriffs nutzen und mit nur wenigen Klicks VPN-Tunnel konfigurieren. So können Sie effektiv Zeit und Ressourcen einsparen. Die Plattform ist flexibel anpassbar, sodass Sie den Funktionsumfang entsprechend Ihrer Anforderungen gestalten können.

Ihre Infrastruktur verlangt höchste Verfügbarkeit? Kombinieren Sie RMS dafür mit unserer Software-Erweiterung Bondix S.A.NE.

RMS Keyfeatures:

  • Software-Ergänzung zu Bondix S.A.NE
  • Flexible Fernverwaltung
  • Echtzeit-Alarmsystem
  • Aktivitätsberichte
  • Multi-Konfiguration
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Großflächiges Netzwerkmanagement
  • Keine öffentliche IP-Adresse erforderlich
  • Kompatibel mit allen gängigen Betriebssystemen
  • Individuell anpassbarer Funktionsumfang
  • Plug & Play Integration

Ortsunabhängige Geräteverwaltung

RMS ermöglicht die einfache und zentrale Verwaltung Ihrer Geräte aus der Ferne – völlig unabhängig von Ihrem Standort und dem verwendeten Betriebssystem (Windows, Linux oder Mac OS). Da es sich bei RMS um eine Client-Server-basierte Plattform handelt, können Sie auch ohne öffentliche IP-Adresse auf Ihre Geräte zuzugreifen. Der Fernzugriff erfolgt über RDP/VNC-Protokolle.

Echtzeit-Alarmierung und Aktivitätsberichte

Durch die mobile Echtzeit-Alarmierung per E-Mail bleiben Sie rund um die Uhr über die Vorgänge auf Ihren Geräten informiert. Dabei können spezielle Warnmeldungen für verschiedene Ereignisse konfiguriert werden - wenn zum Beispiel die Mobilfunksignalstärke unter einen bestimmten Schwellenwert fällt, sich der Gerätestatus ändert oder das Gerät einen definierten GPS-Geofence verlässt bzw. betritt.

Auf der RMS-Plattform können Sie benutzerdefinierte Aktivitätsberichte zu relevanten Geräteparametern einrichten. Sie können die Berichte regelmäßig oder nur bei Bedarf erstellen. Die Berichtshistorie kann über den RMS-Server zu jedem beliebigen Zeitpunkt abgerufen werden.

Sicherheit an erster Stelle

Das System läuft auf Amazon Web Services (AWS), der wohl sichersten Cloud, die aktuell verfügbar ist, während unsere Router und Gateways mit der RMS-Plattform über das TLS-geschützte MQTT-Protokoll kommunizieren. Verschlüsselte Kommunikation und zweiseitige Authentifizierung stellen sicher, dass niemand unbefugt auf Ihre RMS-Daten zugreifen kann.

Auch Sicherheitsverbesserungen oder neue Funktionen, die mit einem Firmware-Update einhergehen, werden Sie in Zukunft nicht mehr verpassen. Mit RMS können Sie Hunderte von Geräten mit nur wenigen Klicks auf die neueste Version aktualisieren.

Einheitliche Fernverwaltung mit RMS – jetzt beraten lassen!

Remote Management System: Ich habe Interesse*
Was ist die Summe aus 5 und 3?

Sie möchten uns eine verschlüsselte E-Mail schicken? Laden Sie hier den PGP Public Key für jh@lucom.de herunter.